0
Aufsteiger!: Die TSGer mit von links Paul Johst (Nr. 8), William Schlaeger, Co-Trainer Philipp Göke, Phil Ellerbrok, Leon Alex, Simon Vormbrock (Nr. 11) und Jannis Heidemann feiern in der Heeper Halle, was das Zeug hält. - © Peter Unger
Aufsteiger!: Die TSGer mit von links Paul Johst (Nr. 8), William Schlaeger, Co-Trainer Philipp Göke, Phil Ellerbrok, Leon Alex, Simon Vormbrock (Nr. 11) und Jannis Heidemann feiern in der Heeper Halle, was das Zeug hält. | © Peter Unger

Bielefeld TSG-Nachwuchs erfüllt die Mission Bundesliga

Handball: Die A-Jugend der TSG Altenhagen-Heepen setzt sich in zwei Endspielen gegen den HC Düsseldorf durch und bringt die höchste Klasse erstmals nach Bielefeld

Nelis Heidemann
13.09.2020 | Stand 13.09.2020, 20:47 Uhr

Bielefeld. Willkommen in der Bundesliga! Die männliche A-Jugend der TSG Altenhagen-Heepen steigt völlig verdient in die deutsche Eliteklasse auf. In den Endspielen um den letzten freien Bundesligaplatz setzten sich die Bielefelder gegen den HC Düsseldorf durch. Im Hinspiel in Düsseldorf erspielte sich die Mannschaft von Trainer Rafael Jacobsmeier durch einen 30:25 (17:16)-Auswärtssieg ein beachtliches Polster, das am Sonntag mit einer 23:25 (8:11)-Niederlage erfolgreich ins Ziel gebracht werden konnte.

realisiert durch evolver group