0
Volle Kraft voraus: Die Telekom-Herren mit Tobias Borgstädt (r.) nehmen die Regionalliga-Saison am Samstag auf. - © Peter Unger
Volle Kraft voraus: Die Telekom-Herren mit Tobias Borgstädt (r.) nehmen die Regionalliga-Saison am Samstag auf. | © Peter Unger

Bielefeld Start ins Ungewisse für die Telekom-Volleyballer

Der Regionalligist beginnt gegen Fortuna Bonn eine Saison mit vielen Fragezeichen

Wolfgang Horstmann
11.09.2020 | Stand 10.09.2020, 22:18 Uhr

Bielefeld. An diesem Samstag startet die Regionalligamannschaft des Telekom Post SV in die Spielzeit 20/21. Dabei erwartet der Viertligist die Schwimm- und Sportfreunde Fortuna Bonn, einen Verein mit ganz viel Tradition und mehreren Deutschen Meistertiteln. Wichtiger als ein Blick auf die erfolgreiche Historie des Gegners ist für Gastgeber ein gelungener Einstieg in die neue Saison.

realisiert durch evolver group