Zum vorerst letzten Derby im vergangenen Jahr kamen etliche Fans ins Stadion Russheide. - © Jan Ahlers
Zum vorerst letzten Derby im vergangenen Jahr kamen etliche Fans ins Stadion Russheide. | © Jan Ahlers

NW Plus Logo Saisonvorbereitung VfB Fichte enttäuscht: Stadtderby mit Arminia Bielefeld vor dem Aus

Dem Westfalenligisten zufolge sagte DSC-Präsident Hans-Jürgen Laufer bereits vor knapp einer Woche ab. Der ist verärgert über die Art und Weise der Kommunikation.

Nicole Bentrup
Peter Burkamp

Bielefeld. Derbys zwischen dem DSC Arminia und dem VfB Fichte, beziehungsweise dessen beider Vorgängervereine, haben eine lange Tradition. Zuletzt war es Usus, dass der Profiklub in der Vorbereitung auf der Rußheide vorbeischaute und sich den Bielefelder Fans in einem Testspiel beim Ortsrivalen präsentierte. Mehrere tausend Fans nahmen die Chance gern wahr, die neue Arminia zu sehen. Dieses Jahr klappt das nicht. Womöglich gibt es in naher Zukunft gar kein Derby mehr. Zwischen beiden Klubs herrscht dicke Luft...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group