0
Einer mit ganz viel Erfahrung: Jens Bechtloff, hier in einem Spiel für den TuS N.-Lübbecke gegen Gummersbach, hat 13 Jahre Erfahrung aus erster und zweiter Liga. Bei der TSG A-H Bielefeld wird er seine Allrounder-Qualitäten einbringen können. - © Noah Wedel
Einer mit ganz viel Erfahrung: Jens Bechtloff, hier in einem Spiel für den TuS N.-Lübbecke gegen Gummersbach, hat 13 Jahre Erfahrung aus erster und zweiter Liga. Bei der TSG A-H Bielefeld wird er seine Allrounder-Qualitäten einbringen können. | © Noah Wedel

Bielefeld Der ostwestfälische Handball-Schwabe

Mit Jens Bechtloff kommt ganz viel Bundesligaerfahrung zur TSG A-H Bielefeld. Der Baden-Württemberger ist längst in der Region angekommen

Gregor Winkler
30.07.2020 | Stand 29.07.2020, 20:01 Uhr

Bielefeld. Zu Beginn ein ganz tiefer Griff in die Klischee-Kiste: Der Schwabe ist sparsam! Und sofort der Gegenbeweis: Fast 400 Erst- und Zweitligaspiele mit mehr als 1.000 Toren. Allein in seiner letzten Spielzeit noch eine Trefferquote von fast 70 Prozent. Wer geizt hier also? Jens Bechtloff jedenfalls nicht.

realisiert durch evolver group