0
An der deutschen Spitze: Kerstin Poltrock im Jahr 1991 als 27-Jährige. Foto: Claus-Werner Kreft - © Kreft
An der deutschen Spitze: Kerstin Poltrock im Jahr 1991 als 27-Jährige. Foto: Claus-Werner Kreft | © Kreft

Bielefeld Karriere mit internationalen Höhepunkten

Beim Jedermannsportfest wurde das Leichtathletik-Talent der Kerstin Poltrock entdeckt. Später führte sie die Bestenliste an, sammelte DM-Medaillen und Finalplätze

Claus-Werner Kreft
21.05.2020 | Stand 21.05.2020, 00:38 Uhr

Bielefeld. Die Coronakrise hat verhindert, dass der VfB Fichte die lokale Freiluftsaison wieder am 1. Mai mit dem Jedermannsportfest im Stadion Rußheide eröffnete. Diese von 1968 bis 2019 ununterbrochen durchgeführte Traditionsveranstaltung ist eher breitensportlich orientiert; aber künftige Top-Athleten sind zu Beginn ihrer Laufbahn hier angetreten – unter ihnen Talente, die später deutsche Jugendmeistertitel nach Bielefeld holten: Bernhard Bensch, Alexander Niecke, Ingo Todt und der aktuelle Europameister im Hochsprung, Mateusz Przybylko.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group