0
Als Vollstrecker gefragt: Luca Werner, ansonsten Abwehrspezialist, traf gegen Schalke fünf Mal aus dem Feld. Das reichte. - © Andreas Zobe
Als Vollstrecker gefragt: Luca Werner, ansonsten Abwehrspezialist, traf gegen Schalke fünf Mal aus dem Feld. Das reichte. | © Andreas Zobe

Bielefeld Starke Deckung verhilft TSG-Handballern zum Sieg auf Schalke

Den harten Aufschlag aufs Parkett vermieden

Gregor Winkler
03.02.2020 | Stand 02.02.2020, 20:04 Uhr

Bielefeld. Natürlich drängen sich Formulierungen auf, die Floskeln über Maloche und Vergleiche zur Schwerindustrie beinhalten, wenn ein 26:23 (12:10)-Erfolg der TSG A-H Bielefeld gegen den FC Schalke 04 zu vermelden ist. Vereine aus dem Ruhrgebiet gelten immer noch als handfeste Truppen, die es verstehen zuzupacken.

realisiert durch evolver group