0

Bielefeld Die Nachwuchs-Ringer des ASV Atlas zeigen ihre Stärke

15.01.2020 | Stand 14.01.2020, 19:49 Uhr
Westfalen-Meisterschaften: Die Nachwuchs-Ringer des ASV Atlas kehrten hoch dekoriert aus Gütersloh zurück. - © ASV Atlas
Westfalen-Meisterschaften: Die Nachwuchs-Ringer des ASV Atlas kehrten hoch dekoriert aus Gütersloh zurück. | © ASV Atlas

Bielefeld. Die Nachwuchs-Ringer des ASV Atlas kehrten hoch dekoriert von den Westfalen-Meisterschaften aus Gütersloh zurück. Die D-Jugendlichen Maksim Ergashov in der Klasse bis 23 Kilogramm und Tan Uz (bis 25 kg) gewannen die Titel. Weitere Medaillen sammelten hier Nick Becker und Albert Amiranyan Becker in der Gewichtsklasse bis 29 kg mit den Plätzen zwei und drei. In der Klasse bis 27 kg wurde Abdullah Mezhiev ebenfalls Dritter, Konstantin Wittich erkämpfte sich in der Gruppe bis 33 kg Platz vier. In der E-Jugend hatte Islam Astamirov drei Gegner, besiegte alle und sicherte sich den Westfalenmeister-Titel. Leonardo Wittich und Ali Touati erkämpften sich bei ihren Turnierdebüts Platz drei und vier. Jan Zilke wurde in der C-Jugend Westfalenmeister, Azat Makaryan in der Klasse bis 54 kg Dritter. Im Medaillienspiegel belegte der ASV Atlas Bielefeld von 15 Vereinen den dritten Platz.

realisiert durch evolver group