0

Bielefeld Tischtennis-Oberligist SVB hält trotz Niederlage gut mit

Die SV Brackwede unterliegt in Holzbüttgen, war beim 5:9 aber so gut wie gleichwertig

Heinz-Dieter Klusmeyer Heinz-Dieter Klusmeyer
03.12.2019 | Stand 02.12.2019, 19:47 Uhr
Knapp am Doppel-Punkt vorbei: Brackwedes Lars Lückmann unterlag an der Seite von Torben Pierskalla dem Holzbüttgener Spitzenduo. - © Mike-Dennis Müller
Knapp am Doppel-Punkt vorbei: Brackwedes Lars Lückmann unterlag an der Seite von Torben Pierskalla dem Holzbüttgener Spitzenduo. | © Mike-Dennis Müller

Bielefeld. Tischtennis-Oberligist SV Brackwede hat seine Partie beim SV DJK Holzbüttgen mit 5:9 verloren. Die SVB hat somit vor dem letzten Hinrunden- Match gegen Spitzenreiter 1. FC Köln II weiter Abstiegssorgen.

realisiert durch evolver group