0

Bielefeld Langstreckenläufer Clemens Erdmann hofft auf die U-20-WM in Nairobi

Berufung in den DLV-Bundeskader

Claus-Werner Kreft
14.11.2019 | Stand 13.11.2019, 21:21 Uhr

Bielefeld. Als einziger Leichtathlet eines Bielefelder Vereins wurde der 18-jährige Clemens Erdmann (TSVE 1890) vom Deutschen Leichtathletik Verband (DLV) für einen Bundeskader nominiert. Das ist bemerkenswert, weil er wegen chronischer Wadenprobleme im Jahr 2019 komplett ausgefallen und ohne Wettkampfergebnis geblieben war. "Mit viel Schwimmen und Radfahren konnte er sich in Form halten" 2018 aber hatte er zwei große Erfolge auf internationaler Bühne erreicht - als Fünfter der U-18-Europameisterschaft über 3.000 Meter und als Zehnter bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires. "Über die erneute Berücksichtigung für den U-20-Kader Langstrecke freuen wir uns sehr. Bei der Sichtung des Deutschen Leichtathletik-Verbandes in Kienbaum hat Clemens einen guten Test absolviert. Mit viel Schwimmen und Radfahren konnte er sich in Form halten ", berichtet sein Vater und Vereinstrainer Christof Schlüter. Anfang Oktober hat Erdmann ein Lehramtsstudium an der Technische Universität Dortmund begonnen. Als sportliches Traumziel lockt 2020 die U-20-Weltmeisterschaft in Nairobi (Kenia), wo der Jöllenbecker Kugelstoßer Timo Northoff 2017 U-18-Weltmeister wurde. Auf Nairobi hoffen darf auch die zurzeit beste deutsche Jugend-Diskuswerferin Pia Northoff, die wie ihr Bruder bekanntlich zum TV Wattenscheid wechselte. Sie gehört dem weiblichen U-20-Bundeskader NK 1 an, während Timo Northoff als einziger Athlet vom Jahrgang 2000 schon in den zweithöchsten Kader PK (Perspektiv-Kader) eingestuft wurde - neben älteren Kugelstoßern wie dem diesjährigen Deutschen Meister Simon Bayer. Apropos Kenia: Dorthin ist Anfang letzter Woche Amanal Petros geflogen, um sich beim Höhentraining auf sein Marathondebüt am 1. Dezember in Valencia vorzubereiten. Selbstverständlich ist er auch Bundeskaderathlet, hat aber wie alle Langlauf-Kollegen den Sprung in den exklusiven, mit 29 Athlet/innen besetzten Olympiakader (OK) noch nicht geschafft. Im aktuellen NRW-D-Kader für Jugendtalente ist aus Bielefeld nur TSVE-Sprinter Tom Li (16) vertreten.

realisiert durch evolver group