0

Bielefeld 800-Meter-Läufer Färber beeindruckt mit DM-Qualifikation

Leichtathletik: Beim Volksbank-Schüler-Cup-Rennen im Brackweder Böllhof-Stadion erzielten die heimischen Läufer über die doppelte Stadionrunde einige beachtliche Zeiten

Claus-Werner Kreft
14.06.2019 | Stand 13.06.2019, 19:35 Uhr
Jenning Färber erfüllte mit 2:05,37 die Norm für die Deutschen U-16-Meisterschaften im 800-Meter-Lauf (Symbolbild). - © Claus-Werner Kreft
Jenning Färber erfüllte mit 2:05,37 die Norm für die Deutschen U-16-Meisterschaften im 800-Meter-Lauf (Symbolbild). | © Claus-Werner Kreft

Bielefeld. Bei den 800-Meter-Läufen im Brackweder Böllhoff-Stadion ging es um weitere Punkte für den Volksbank-Schülercup. Zwar vertraten die jungen Talente hier ihre Schulen; doch auch aus Vereinssicht war dieser erneut offiziell angemeldete Wettkampf relevant. Jenning Färber (SV Brackwede, M 15) nutzte ihn sogar, um sich mit einem beeindruckenden Leistungssprung für die U-16-DM in Bremen zu qualifizieren. Optimal unterstützt von seinem ein Jahr älteren Vereinskameraden Lasse Timmerhans, erfüllte er mit 2:05,37 Minuten die Norm (2:06,00).

realisiert durch evolver group