0
Starker Auftritt: Das Aufgebot des ASV Atlas mit (vorne v. l.) Mohammad Payandeh, Islam Elmurzaev, Alex Zilke, Arsen Tamoyan und Daniel Ruppel sowie (hinten v. l.) Agil Hagverdiyev, Ansor Elmursaev, Sobhanallah Mohammadi, Aghasef Mammadov und Elias Peters überzeugte bei der Westfalenmeisterschaft. - © NW
Starker Auftritt: Das Aufgebot des ASV Atlas mit (vorne v. l.) Mohammad Payandeh, Islam Elmurzaev, Alex Zilke, Arsen Tamoyan und Daniel Ruppel sowie (hinten v. l.) Agil Hagverdiyev, Ansor Elmursaev, Sobhanallah Mohammadi, Aghasef Mammadov und Elias Peters überzeugte bei der Westfalenmeisterschaft. | © NW

Bielefeld Atlas-Ringer Tamoyan wird Westfalenmeister

Ringen: Der Kämpfer sichert sich den Titel in der Klasse bis 92 Kilogramm Körpergewicht. Außerdem gewinnen die Bielefelder bei den Männern zwei Silber- und eine Bronzemedaille

22.01.2019 | Stand 21.01.2019, 19:34 Uhr

Bielefeld. Bei den Westfalenmeisterschaften der Ringer in Schloß Holte hat Arsen Tamoyan den einzigen Titel für den ASV Atlas Bielefeld geholt. Er setzte sich in der Klasse bis 92 kg Körpergewicht durch. Silber gab es bei den Männern zudem für Sobhanallah Mohammadi (bis 65 kg), und Alex Zilke (bis 125 kg), Bronze gewann 74 kg Aghasef Mammadov (bis 74 kg). Agil Hagverdiyev (bis 70 kg) wurde Vierter, Islam Elmurzaev (bis 61 kg) Fünfter und Yaban Muhammed Ali (bis 74 kg) Siebter.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group