0

Bielefeld Koch triumphiert bei Enduro-Rallye

Motorsport: Der Bielefelder gewinnt das Rennen des MSC Senne mit elf Hundertsteln Vorsprung

30.06.2017 | Stand 29.06.2017, 18:25 Uhr

Bielefeld. Mit 127 Teilnehmern stellte sich ein stattliches Startfeld auf dem Gelände des Entsorgungszentrums "Alte Schanze" in Paderborn der Herausforderung der 18. ADAC Enduro Rallye des MSC Senne. Den Gesamtsieg sicherte sich mit dem Bielefelder Boris Koch ein Fahrer des gastgebenden Klubs. Koch lag auf seiner KTM 300 nach elf Runden um die Winzigkeit von elf Hundertsteln vor André van Almedo aus Uelsen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group