0
Ball behauptet: Felix Frank (r.) behält die Übersicht, ebenso wie sein SV Rödinghausen, der sich mit 2:0 beim VfL Bochum II durchsetzte.||
Ball behauptet: Felix Frank (r.) behält die Übersicht, ebenso wie sein SV Rödinghausen, der sich mit 2:0 beim VfL Bochum II durchsetzte.||

Rödinghausen SV Rödinghausen gewinnt auswärts in Bochum

FUSSBALL-REGIONALLIGA: SV Rödinghausen gewinnt 2:0 (1:0) beim VfL Bochum II

Thomas Vogelsang
18.05.2015 | Stand 18.05.2015, 10:10 Uhr

Rödinghausen. Der SV Rödinghausen hat seine Auswärtsbilanz in der Fußball-Regionalliga noch einmal aufgebessert. Durch einen 2:0 (1:0)-Sieg beim VfL Bochum II schließt das Team von Trainer Mario Ermisch seine erste Saison in der vierten Liga mit der mehr als ordentlichen Bilanz von 20 auf fremden Plätzen eingefahrenen Punkten ab.

Empfohlene Artikel