Für Frank Heller aus Frankfurt ist der Herbst-Hermann das Highlight des Jahres. - © Privat
Für Frank Heller aus Frankfurt ist der Herbst-Hermann das Highlight des Jahres. | © Privat

NW Plus Logo Mythos Hermannslauf (5) "Wird mein Jahreshighlight" - Hermannsläufer im Porträt

Mit seiner einzigartigen Strecke und seiner besonderen Stimmung lockt der „Hermann“ Läuferinnen und Läufer aus ganz Deutschland – auch zum Besuch bei der Verwandtschaft. Drei Beispiele.

Arne Bensiek

Frank Heller, Frankfurt

„Meine Frau Ira ist das Beste, was Ostwestfalen-Lippe hervorgebracht hat, und dann kommt gleich der Hermannslauf", sagt Frank Heller. Der Frankfurter wird am 10. Oktober bereits zum sechsten Mal am Traditionslauf durch den Teutoburger Wald teilnehmen. Er liebe die familiäre Atmosphäre beim „Hermann", die Stimmung auf der Busfahrt zum Start und erst recht die Euphorie an der Strecke. „Die Menschen in Ostwestfalen gelten außerhalb der Region als phlegmatisch und stur, aber beim Hermann beweisen sie, dass das nicht stimmt", ist Hellers Beobachtung.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema