Auch ein Seriensieger braucht Elektrolyte: Elias Sansar lässt sich von den Freiwilligen der LG Oerlinghausen verpflegen. - © Sebastian Beeg
Auch ein Seriensieger braucht Elektrolyte: Elias Sansar lässt sich von den Freiwilligen der LG Oerlinghausen verpflegen. | © Sebastian Beeg
NW Plus Logo Der Mythos (4)

Hermannslauf: Das sind die Helfer, die das Event möglich machen

Der Traditionslauf verdankt sein Flair Jahr für Jahr mehr als 600 ehrenamtlichen Unterstützern. Die scheuen keine Mühen und Umstände - und brauchen jetzt Hilfe

Arne Bensiek

„Seit ich bei der Feuerwehr bin, betreiben wir jedes Jahr mit rund 15 Leuten den Verpflegungsstand am Eisernen Anton, also mindestens seit 25 Jahren", sagt Schnittger. Der Hermannslauf sei ein Aushängeschild der Region und deshalb betrachte er es als eine Ehre, mit seinem Team ein Teil davon zu sein. „Ich wurde sogar schon auf Hawaii auf mein Hermannslauf-Helfershirt angesprochen", berichtet Schnittger. Das Unangenehmste an der Aufgabe seien die Blasen an den Händen vom Aufdrehen der 40 Kisten mit Colaflaschen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema