0
Am 26. April 2020 ist es wieder soweit. Rekordsieger Elias Sansar und rund 7.000 weitere Läuferinnen und Läufer machen sich auf den Weg vom Hermannsdenkmal in Detmold zur Bielefelder Sparrenburg. - © jonek-fotografie.de
Am 26. April 2020 ist es wieder soweit. Rekordsieger Elias Sansar und rund 7.000 weitere Läuferinnen und Läufer machen sich auf den Weg vom Hermannsdenkmal in Detmold zur Bielefelder Sparrenburg. | © jonek-fotografie.de

Hermannslauf Startplatzbörse für den Hermannslauf 2020 geöffnet - exklusiv bei nw.de

Verhinderte Läufer bieten ihre Startnummern an

Christian Lund
03.02.2020 | Stand 03.02.2020, 09:49 Uhr

Bielefeld. Allen Lauffreunden, die sich nicht rechtzeitig einen Startplatz beim Hermannslauf 2020 sichern konnten, bleibt noch die Möglichkeit, sich ab sofort über die offizielle Startplatzbörse im Internet eine der begehrten Startnummern zu sichern. Bereits gemeldete Teilnehmer, die am 26. April nicht an den Start gehen können, haben dort Gelegenheit, ihren Startplatz zur Übernahme anzubieten.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group