0
Am 26. April 2020 ist es wieder soweit. Rekordsieger Elias Sansar und rund 7.000 weitere Läuferinnen und Läufer machen sich auf den Weg vom Hermannsdenkmal in Detmold zur Bielefelder Sparrenburg. - © Sarah Jonek
Am 26. April 2020 ist es wieder soweit. Rekordsieger Elias Sansar und rund 7.000 weitere Läuferinnen und Läufer machen sich auf den Weg vom Hermannsdenkmal in Detmold zur Bielefelder Sparrenburg. | © Sarah Jonek

Hermannslauf Der Hermann ruft: Anmeldestart in der Nacht zu Sonntag

Um 0 Uhr öffnet das Online-Portal für den 49. Teutolauf vom Hermannsdenkmal in Detmold zur Bielefelder Sparrenburg

Stephanie Fust
11.01.2020 | Stand 11.01.2020, 15:42 Uhr

Bielefeld. Die Anzahl der Startplätze für den Hermannslauf ist wie immer begrenzt, die Tickets sind damit schnell vergriffen. Nur, wer sich schnell anmeldet, kommt also in den Genuss einer Teilnahme an Ostwestfalen-Lippes Kultlauf von Detmold nach Bielefeld.

realisiert durch evolver group