0
Die Mannschaft von Flensburgs Trainer Maik Machulla kann sich über den Einzug ins Achtelfinale des DHB-Pokals freuen. - © Frank Molter/dpa
Die Mannschaft von Flensburgs Trainer Maik Machulla kann sich über den Einzug ins Achtelfinale des DHB-Pokals freuen. | © Frank Molter/dpa

DHB-Pokal Flensburg-Handewitt mit Sieg über Füchse Berlin

19.10.2022 | Stand 26.10.2022, 20:40 Uhr

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt hat den Liga-Rivalen Füchse Berlin aus dem DHB-Pokal geworfen. Im Spitzenspiel der zweiten Runde setzten sich die Schleswig-Holsteiner am Mittwochabend in heimischer Halle gegen den in der Bundesliga unbesiegten Tabellenzweiten mit 34:32 (16:14) durch und zogen ins Achtelfinale ein.

Mehr zum Thema