Er staunt: GWD-Trainer Frank Carstens. - © Jürgen Krüger
Er staunt: GWD-Trainer Frank Carstens. | © Jürgen Krüger
NW Plus Logo Handball-Bundesliga

GWD Minden kommt auch in Stuttgart nicht für Punkte infrage

Die Dankerser kassieren in der 1. Halbzeit 20 Gegentore, und verspielen schon dort einen durchaus möglichen Erfolg im Kellerduell.

Jürgen Krüger

Stuttgart. Es ist durchaus ein richtungsweisendes Spiel, das Handball-Bundesligist GWD Minden zu bestreiten hatte. Das Schlusslicht (2:24 Punkte) ist zu Gast beim Drittletzten TVB Stuttgart (7:17 Punkte). Und die Dankerser sind auch dieser Aufgabe nicht gewachsen. Sie unterliegen im Kellerduell mit 31:35 (15:20). Damit zeigt der Wegweiser weiterhin in Richtung Abstieg in die 2. Bundesliga. Die Organisatoren des Turnvereins Bittenfeld Stuttgart hängten die Latte für Zuschauer hoch: Nur die Hälfte der Kapazität von 6...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG