0
Frank Bohmann - © Foto: picture alliance / Daniel Reinhardt/dpa
Erwartet in der kommenden Handball-Saison einen beispiellosen Termin-Stress: Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga (HBL). | © Foto: picture alliance / Daniel Reinhardt/dpa

EHL berät Handball-Termine Nach Saison-Abbruch: Handballer fürchten Termin-Stress

23.04.2020 | Stand 23.04.2020, 12:34 Uhr

Frankfurt/Main - Die Bundesliga wurde auf 20 Teams aufgestockt, der Saisonstart Anfang September ist ungewiss, und im Sommer 2021 steigen auch noch die Olympischen Spiele in Tokio. Den ohnehin schon an der Belastungsgrenze agierenden Handballern steht in der kommenden Spielzeit ein beispielloser Termin-Stress bevor.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group