0
Liga-Chef - © Foto: Nicolas Armer/dpa
Rechnet mit einem Millionenschaden für die BBL: Stefan Holz, Geschäftsführer der Basketball Bundesliga GmbH. | © Foto: Nicolas Armer/dpa

Coronavirus-Pandemie Hoher Millionenschaden für deutsche Profi-Ligen

22.03.2020 | Stand 22.03.2020, 08:52 Uhr

Berlin - Die Liga-Chefs im deutschen Handball, Basketball und Eishockey rechnen zusammen mit einem hohen Millionenschaden durch den Ausbruch der Coronavirus-Pandemie.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group