0
Fassungslos: Joshua Kimmich nach dem deutschen WM-Aus in Katar. - © Christian Charisius/dpa
Fassungslos: Joshua Kimmich nach dem deutschen WM-Aus in Katar. | © Christian Charisius/dpa

Nationalmannschaft Kimmich nach Aus: «Angst vor Loch» und WM-Wunde

Arne Richter
02.12.2022 | Stand 11.01.2023, 19:10 Uhr
Klaus Bergmann

Joshua Kimmich hätte es sich leicht machen können. Wie Leroy Sané. Wie Niklas Süle. Die alle wortlos gingen. Er hätte die Situation vermeiden können, wie Leon Goretzka, der zur Dopingprobe musste und deshalb einen anderen Ausgang nehmen konnte.

Mehr zum Thema