0

BIELEFELD Über Fußball, Macht und "Plastik-Vereine"

Podiumsdiskussion zum Thema "Fußball: Wie viel Markt, wie viel Plan?"

VON STEFAN SCHELP
09.06.2010 | Stand 10.06.2010, 17:37 Uhr

Bielefeld. Wo hört die Vernunft auf, wo beginnt der Wahnsinn? Wie viel Geld darf ein Fußballclub ausgeben, bevor er untergeht? Über das richtige Maß stritten gestern Abend auf Einladung des Industrie- und Handelsclubs und der Neuen Westfälischen Schüco-Manager Dirk U. Hindrichs, Schalke-Aufsichtsrat Clemens Tönnies, FC-Köln-Geschäftsführer Michael Meier, Sportfunktionär Michael Vesper und der NW-Chefredakteur Thomas Seim.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Arminia Mann für Mann

Alle Artikel zu allen Spielern des DSC Arminia Bielefeld