Zu selten wehrten die Arminen gegen Düsseldorf den Ball so konsequent ab wie hier Innenverteidiger Andrés Andrade (Mitte). - © IMAGO/Laci Perenyi
Zu selten wehrten die Arminen gegen Düsseldorf den Ball so konsequent ab wie hier Innenverteidiger Andrés Andrade (Mitte). | © IMAGO/Laci Perenyi

NW Plus Logo Taktikcheck Darum hält Arminia Bielefelds Defensive den Erwartungen nicht stand

Auch beim 1:4 in Düsseldorf wackelt die DSC-Abwehr. Deren Qualität ist vor der Saison falsch eingeschätzt worden, findet unser Experte.

Jörg Weber

Düsseldorf. Die 1:4-Niederlage bei Fortuna Düsseldorf dürfte allen Arminen gezeigt haben, dass das von Ex-Trainer Ulrich Forte kommunizierte Saisonziel, eine Platzierung im ersten Tabellendrittel zu erreichen, nach 10 Spieltagen vollkommen unrealistisch ist. Während die spielstarken Düsseldorfer sehr wahrscheinlich am Saisonende auf Platz eins bis sechs zu finden sein werden, geht es für die Bielefelder nur noch um den Klassenerhalt. Das defensive Potenzial der Mannschaft ist von der sportlichen Leitung vor der Saison zu hoch eingeschätzt worden.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!