0
Verteidiger Nathan de Medina spielt künftig für Eintracht Braunschweig. Der Belgier verlässt Arminia Bielefeld nach zwei Jahren. - © Jens Dünhölter
Verteidiger Nathan de Medina spielt künftig für Eintracht Braunschweig. Der Belgier verlässt Arminia Bielefeld nach zwei Jahren. | © Jens Dünhölter

Transfermarkt Verteidiger Nathan de Medina wechselt von Arminia zu Eintracht Braunschweig

Der Transfer des Belgiers zur Ligakonkurrenz des DSC hatte sich in den vergangenen Tagen schon abgezeichnet. Der 24-Jährige erhält einen Vertrag bis Saisonende.

Kerstin Kalkreuter
01.09.2022 | Stand 01.09.2022, 10:52 Uhr

Bielefeld. Der Kader von Arminia Bielefeld dünnt sich zum Ende des Transferfensters am 1. September (18 Uhr) weiter aus: Außenverteidiger Nathan de Medina verlässt den DSC und wechselt wie erwartet zum Ligakonkurrenten Eintracht Braunschweig. Der 24-jährige Belgier erhält bei den Löwen einen Vertrag bis Saisonende und wird künftig mit Rückennummer 15 auflaufen. Über die weiteren Transfermodalitäten machten die Vereine keine Angaben. Eine geringe Ablösesumme dürfte geflossen sein, da der Spieler noch bis 2023 beim DSC unter Vertrag stand.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!