Arminia Bielefelds Masaya Okugawa (Mitte) ist beim 4:1-Sieg gegen Eintracht Braunschweig an vielen Offensivaktionen des DSC beteiligt und erzielt den vierten Treffer selbst. - © Oliver Krato
Arminia Bielefelds Masaya Okugawa (Mitte) ist beim 4:1-Sieg gegen Eintracht Braunschweig an vielen Offensivaktionen des DSC beteiligt und erzielt den vierten Treffer selbst. | © Oliver Krato

NW Plus Logo Einzelkritik Arminia Bielefelds Flügelspieler treiben den DSC zum ersten Sieg

Die Bielefelder zeigen beim 4:1-Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig kollektiv eine verbesserte Leistung. Besonders Okugawa und Hack setzen Ausrufezeichen.

Benedikt Riemer
Kerstin Kalkreuter

Bielefeld. Arminia Bielefeld freut sich über den ersten Ligasieg seit dem 19. Februar 2022. Im Kellerduell gegen den Tabellenletzten Eintracht Braunschweig gewann der DSC mit 4:1 (3:0). Dabei zeigten sich vor allem die Flügelspieler spielfreudig und ballsicher. Die Arminia-Profis in der Einzelkritik:

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!