Die Bielefelder Robin Hack (r.) und Bryan Lasme feiern Hacks Tor zum 1:1-Ausgleich gegen den 1. FC Heidenheim. - © IMAGO/Sportfoto Rudel
Die Bielefelder Robin Hack (r.) und Bryan Lasme feiern Hacks Tor zum 1:1-Ausgleich gegen den 1. FC Heidenheim. | © IMAGO/Sportfoto Rudel

NW Plus Logo DSC in der Einzelkritik Arminia Bielefeld als Team stabiler - Hack sticht aus dem Kollektiv hervor

Der Flügelspieler sorgt mit seiner Bogenlampe für den 1:1-Ausgleich auf der Ostalb. Mittelfeld-Duo Vasiliadis und Lepinjica läuft die Räume zu.

Kerstin Kalkreuter
Benedikt Riemer

Der erste Saisonpunkt von Arminia Bielefeld ist da. Beim 1:1 (1:1)-Unentschieden gegen den 1. FC Heidenheim sorgt Robin Hack für den umjubelten Ausgleichstreffer des DSC. Spät schwächen sich die Bielefelder in Form der Gelb-Roten Karte für Frederik Jäkel selbst, halten dem Druck der Gastgeber aber stand. Die Arminen in der Einzelkritik.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!