0
Die Polizei fand in Autos von Bielefelder Fans unter anderem Quarzhandschuhe. - © Axel Heimken
Die Polizei fand in Autos von Bielefelder Fans unter anderem Quarzhandschuhe. | © Axel Heimken

Hansa-Spiel in Rostock Arminia-Fans wohl in Schlägerei verwickelt - Autos durchsucht

Die Polizei beklagte, dass Fußballanhänger aus Bielefeld in der zweiten Halbzeit wiederholt Pyrotechnik gezündet hätten.

07.08.2022 | Stand 07.08.2022, 15:45 Uhr

Rostock. Das Zweitligaspiel FC Hansa Rostock gegen Arminia Bielefeld am Samstag ist von der Polizei in Rostock mit mehr als 550 Beamten abgesichert worden. Die Polizei beklagte am Sonntag, dass Fußballanhänger aus Bielefeld in der zweiten Halbzeit wiederholt Pyrotechnik gezündet hätten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!