Der kaufmännische Geschäftsführer verlässt den DSC zum Jahresende zum 1. FC Köln. Eine Entscheidung aus privaten Gründen. - © Wolfgang Rudolf
Der kaufmännische Geschäftsführer verlässt den DSC zum Jahresende zum 1. FC Köln. Eine Entscheidung aus privaten Gründen. | © Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo Meinung Rejek wechselt nach Köln: Wieso Arminia schwere Wochen drohen

DSC-Geschäftsführer Markus Rejek wechselt überraschend zum 1. FC Köln. Der 53-Jährige hat die Ostwestfalen in den letzten fünf Jahren stabilisiert. Sein bevorstehender Abgang erwischt den Klub in einer schwierigen Phase, meint unser Autor.

Jörg Rinne

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!