Roberto Massimo hatte im Hinspiel gegen Joakim Nilsson (r.) einen schweren Stand. Hinter seiner Zukunft in Stuttgart stehen Fragezeichen. - © imago images/Sportfoto Rudel
Roberto Massimo hatte im Hinspiel gegen Joakim Nilsson (r.) einen schweren Stand. Hinter seiner Zukunft in Stuttgart stehen Fragezeichen. | © imago images/Sportfoto Rudel

NW Plus Logo Schwerer Stand Ex-Arminia-Talent Massimo in Stuttgart kaum ein Faktor

Für 2,5 Millionen Euro wechselte Roberto Massimo zum VfB, der Durchbruch war ihm seit 2019 aber noch nicht vergönnt. Aktuell ist er weit entfernt vom Stammplatz.

Jan Ahlers

Bielefeld. Er war 2019 der letzte Spieler, der Arminia Bielefeld für eine stattliche Millionensumme (2,5 Mio. Euro) verlassen hat. Doch glücklich geworden ist Roberto Massimo beim VfB Stuttgart bislang nicht: Trotz 34 Bundesliga-Einsätzen in der Vita tut sich der 21-Jährige bei den Schwaben schwer, nutzte seine Chancen gerade im Winter nicht und wurde dazu von Verletzungen und Erkrankungen zurückgeworfen.

Nur in vier der vergangenen zwölf Bundesligaspiele stand der Flügelstürmer noch im Kader des VfB, wurde zuletzt mehrfach in die Regionalliga-Reserve beordert, um Spielpraxis zu sammeln. Auch dort betrieb Massimo kaum Eigenwerbung. Dabei braucht er diese dringend: Der 19-jährige Portugiese Tiago Tomas, ausgeliehen von Sporting Lissabon, hat seinen Platz eingenommen und mit drei Toren bereits das Revier markiert.

Vertrag läuft noch bis 2023

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!