0
Die Schüco-Arena ist am Sonntag gegen Fürth vielleicht nicht ganz leer. - © Oliver Krato
Die Schüco-Arena ist am Sonntag gegen Fürth vielleicht nicht ganz leer. | © Oliver Krato

NRW-Coronaverordnung Arminia Bielefeld spielt gegen Greuther Fürth vor 750 Zuschauern

Nachdem die Maßgabe zunächst Geisterspiele waren, gibt es in den Bundesländern nun unterschiedliche Regeln für Sportevents. So will es NRW handhaben.

Jan Ahlers
11.01.2022 | Stand 12.01.2022, 16:07 Uhr

Bielefeld/Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen dürfen Sportarenen von Donnerstag an wieder mit Zuschauern besetzt werden - allerdings vorerst nur mit maximal 750. Das erklärte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Dienstag bei der Vorstellung der aktualisierten Corona-Schutzverordnung in Düsseldorf.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!