Fabian Klos (l.) sah gegen Dayot Upamecano nur wenig Land. - © picture alliance / nordphoto GmbH / Straubmeier
Fabian Klos (l.) sah gegen Dayot Upamecano nur wenig Land. | © picture alliance / nordphoto GmbH / Straubmeier

NW Plus Logo 0:1 beim FC Bayern Hinten standhaft, vorne harmlos: Die Arminia-Profis in der Einzelkritik

Der DSC muss sich dem FC Bayern München mit 0:1 beugen. Keeper Stefan Ortega Moreno erwischt einen Sahnetag, auch das Innenverteidiger-Duo überzeugt.

Jannis Klimburg
Jan Ahlers

Bielefeld. Dominant präsentierte sich der FC Bayern München im Samstagabendspiel gegen tapfer kämpfende Arminen. Der deutsche Rekordmeister spielte sich zahlreiche Chancen heraus, doch wusste daraus kein Kapital zu schlagen. Auch weil Bielefelds Keeper Stefan Ortega Moreno einen absoluten Sahnetag erwischte. Doch spät brach Leroy Sané mit seinem Schlenzer den Bann. Der DSC verlor knapp mit 0:1.

Jetzt weiterlesen

Arminia-Abo
99 € 69 €
  • Unbegrenzt lesen - ein ganzes Jahr mit Sparvorteil

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!