DSC-Coach Frank Kramer kann nun wieder auf sein volles Repertoire an Spielern zurückgreifen. - © imago images/Michael Weber
DSC-Coach Frank Kramer kann nun wieder auf sein volles Repertoire an Spielern zurückgreifen. | © imago images/Michael Weber

NW Plus Logo Vor dem Spiel beim VfB In Stuttgart: Arminia-Coach Kramer vertraut Pieper - und hat Auswahl

Der 49-Jährige kann aus dem Vollen schöpfen. Einige Akteure waren angeschlagen, kehrten aber nun zurück. Ein Neuzugang könnte sein Startelf-Debüt feiern.

Jannis Klimburg

Bielefeld. Möglicherweise ist das ein gutes Omen: Arminia Bielefeld kehrt am Samstag (15.30 Uhr) an den Ort des Glücks zurück. An jenen Ort, wo der der DSC am 34. Spieltag der Vorsaison durch einen 2:0-Erfolg beim VfB Stuttgart den Klassenerhalt perfekt gemacht hat. Nun sind die Ostwestfalen erneut in der Mercedes-Benz-Arena zu Gast und benötigen die drei Punkte fast genauso sehr wie in der zurückliegenden Spielzeit.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!