0
Gemeinsam für Arminia: DSC-Präsident Hans-Jürgen Laufer (links) und Sportchef Samir Arabi nehmen Uwe Neuhaus in die Mitte. - © Christian Weische
Gemeinsam für Arminia: DSC-Präsident Hans-Jürgen Laufer (links) und Sportchef Samir Arabi nehmen Uwe Neuhaus in die Mitte. | © Christian Weische

Neuer Arminia-Trainer Erster Tag mit Neuhaus: "Ich kann nicht mit den Fingern schnipsen"

Am ersten Arbeitstag hat der Saibene-Nachfolger gleich viel zu tun. Trotz der kurzen Vorbereitung möchte der neue DSC-Trainer in Kiel „ein bisschen mehr Mumm in Ballbesitz sehen“.

Philipp Kreutzer
11.12.2018 | Stand 12.12.2018, 09:12 Uhr
Peter Burkamp

Bielefeld. Tag eins nach der Beurlaubung von Jeff Saibene: Mehr als 100 Interessierte warten auf den ersten Auftritt des noch am Montagabend verpflichteten Uwe Neuhaus. Eifrig und kontrovers werden die neuesten Entwicklungen und Entscheidungen beim DSC diskutiert. Um 15:17 Uhr verlassen die DSC-Spieler den Kabinentrakt. Als einer der letzten kommt der neue Trainer heraus. Durch ein Spalier von Kiebitzen betritt der DSC-Coach, die Anwesenden freundlich grüßend, den Platz.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Arminia Mann für Mann

Alle Artikel zu allen Spielern des DSC Arminia Bielefeld