0
Bielefelds Fabian Klos (Mitte) jubelt nach seinem Treffer in der 34. Minute. - © Christian Weische
Bielefelds Fabian Klos (Mitte) jubelt nach seinem Treffer in der 34. Minute. | © Christian Weische

Arminia 2:1-Sieg in Kiel: Klos und Börner erlösen Arminia bei Neuhaus-Premiere

Arminen gewinnen das erste Mal seit dem siebten Spieltag wieder / Sprung auf Platz 13.

Patrick Albrecht
14.12.2018 | Stand 14.12.2018, 21:58 Uhr

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat dank eines 2:1-Auswärtsieges beim Tabellenfünften Holstein Kiel das erste Mal seit dem 25. September wieder drei Punkte eingefahren und die Premiere von Uwe Neuhaus positiv gestaltet. Fabian Klos brachte sein Team vor dem Pausenpfiff in Führung, ehe Kiel nach 73 Minuten zum Ausgleich kam. Das letzte Wort hatte schließlich Kapitän Julian Börner.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Arminia Mann für Mann

Alle Artikel zu allen Spielern des DSC Arminia Bielefeld