0
Florian Hartherz, Andreas Voglsammer, Fabian Klos (verdeckt), Stephan Salger, Siya Cerruti und Keanu Staude jubeln, die Lauterer liegen enttäuscht am Boden. - © Christian Weische
Florian Hartherz, Andreas Voglsammer, Fabian Klos (verdeckt), Stephan Salger, Siya Cerruti und Keanu Staude jubeln, die Lauterer liegen enttäuscht am Boden. | © Christian Weische

Arminia Bielefeld 90.+3! Arminias Klos setzt dem Wahnsinn die Krone auf

Durch den Last-Minute-Treffer dürfen die Arminen weiter auf den Relegationsplatz hoffen / Kaiserslautern steht als erster Absteiger fest

Patrick Albrecht
27.04.2018 | Stand 28.04.2018, 10:39 Uhr |

Bielefeld. Der Aufstiegstraum von Arminia Bielefeld lebt. Und wie er lebt: In einem spektakulären Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern erzielt Fabian Klos in letzter Sekunde den 3:2-Siegtreffer und hält die Aufstiegshoffnungen der Arminen am Leben. Die Saibene-Elf drehte ein zwischenzeitliches 0:2 - auch begünstigt durch einen Platzverweis der Gäste, die 25 Minuten in Unterzahl spielten. Kaiserslautern steht somit als erster Absteiger fest.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Arminia Mann für Mann

Alle Artikel zu allen Spielern des DSC Arminia Bielefeld