0
- © Daniel Bockwoldt/dpa
Thomas Wüstefeld, Finanzvorstand des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV. | © Daniel Bockwoldt/dpa

Hamburger SV HSV-Aufsichtsrat und Wüstefeld wollen Prüfkommission bilden

19.09.2022 | Stand 29.09.2022, 00:14 Uhr

Der Aufsichtsrat des Hamburger SV und Thomas Wüstefeld haben auf den zunehmenden Druck auf den HSV-Vorstand reagiert und wollen zeitnah eine Sonderkommission bilden. Diese soll die seit Wochen anhaltenden Vorwürfe gegen den 53 Jahre alten Finanzvorstand des Fußball-Zweitligisten prüfen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!