0
- © Sebastian Gollnow/dpa
Eine Mehrheit ist bei den Nationalspielerinen für die gleichen Erfolgsprämien wie bei ihren männlichen Kollegen. | © Sebastian Gollnow/dpa

Frauenfußball Der Kampf von Rapinoe und Co.: Mehr Geld für die Frauen

Von Ulrike John, dpa

06.07.2022 | Stand 21.07.2022, 16:16 Uhr

Im Jahr, bevor Ada Hegerberg zur Weltfußballerin gewählt wurde, war sie aus ihrem Nationalteam zurückgetreten. 2017. Im Streit mit dem norwegischen Verband - es ging um die Bezahlung und Wertschätzung der Frauen-Auswahl.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!