Borussia Dortmunds Youssoufa Moukoko ist erst 15 und gilt als Supertalent. - © Revierfoto
Borussia Dortmunds Youssoufa Moukoko ist erst 15 und gilt als Supertalent. | © Revierfoto

NW Plus Logo Kolumne Ulis Steinwurf: "Zu junge Spieler? Es gibt nur Gute und Schlechte"

Was unser Kolumnist von der Idee hält, die Altersgrenze für den Profibereich herabzusetzen.

Uli Stein

Neulich habe ich gelesen, dass man bei der Deutschen Fußball Liga darüber nachdenkt, die Altersgrenze für den Profibereich herabzusetzen. Würden die Pläne umgesetzt, könnten demnächst Spieler schon in sehr jungem Alter in der Bundesliga und der 2. Liga zum Einsatz kommen. Und der Rekord von Nuri Sahin, der 2005 als 16-Jähriger für Borussia Dortmund in der 1. Liga debütierte, wäre wohl bald Geschichte. Ich hätte nichts dagegen, wenn es so käme. Denn für mich gilt grundsätzlich immer noch: Es gibt nicht junge und alte Spieler, sondern nur gute und schlechte...

realisiert durch evolver group