0
Dschidda Corniche Circuit - © Foto: Hasan Bratic/dpa
Die Rennstrecke in Saudi-Arabien wurde offiziell nach einer Inskpektion durch Fia-Renndirektor Michael Masi freigegeben. | © Foto: Hasan Bratic/dpa

Formel 1 in Saudi-Arabien Darüber spricht das Fahrerlager in Dschidda

03.12.2021 | Stand 03.12.2021, 07:18 Uhr

Dschidda - Premiere in Saudi-Arabien. Die Formel 1 fährt erstmals im konservativen Königreich. Das Thema Menschenrechte spielt eine wichtige Rolle. Sebastian Vettel organisiert sogar ein eigenes kleines Fahr-Projekt für Frauen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG