0
Sebastian Vettel - © Foto: David W Cerny/Pool Reuters/AP/dpa
Sebastian Vettel vom Team Aston Martin wurde beim Großen Preis von Ungarn disqualifiziert. | © Foto: David W Cerny/Pool Reuters/AP/dpa

Formel 1 Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn

02.08.2021 | Stand 02.08.2021, 04:30 Uhr

Budapest - Für die Frustbewältigung hat Sebastian Vettel knapp vier Wochen Zeit. Über fünf Stunden, nachdem er den turbulenten Großen Preis von Ungarn als Zweiter beendet hatte, kam die schlechte Nachricht: Zu wenig Sprit im Aston Martin. Vettel wurde disqualifiziert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG