0
GP von China - © Foto: Andy Wong/AP/dpa
Wegen des Coronavirus wird das Formel-1-Rennen in China verschoben. | © Foto: Andy Wong/AP/dpa

GP in Shanghai Coronavirus stoppt Formel 1: Rennen in China verschoben

12.02.2020 | Stand 12.02.2020, 15:06 Uhr

Shanghai - Das Coronavirus bremst jetzt auch die Formel 1 aus. Der Weltverband FIA verschob unter dem Eindruck der Epidemie den für 19. April geplanten Großen Preis von China.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group