0
Die Mobilfunknetze werden während Bundesligapartien stark belastet. Deswegen ist der Empfang oft schlecht – und bricht manchmal ganz zusammen. - © MONTAGE: ANDREAS FRÜCHT
Die Mobilfunknetze werden während Bundesligapartien stark belastet. Deswegen ist der Empfang oft schlecht – und bricht manchmal ganz zusammen. | © MONTAGE: ANDREAS FRÜCHT

Bielefeld Warum Mobilfunknetze während der Arminia-Heimspiele oft nicht funktionieren

Datenstau im Stadion

15.08.2013 | Stand 15.08.2013, 16:13 Uhr

Bielefeld. Vom Live-Ticker im Internet über hitzige Fußballdiskussionen in sozialen Netzwerken bis zum SMS-Schreiben: Immer mehr Menschen nutzen in Fußballstadien ihre Smartphones. Zumindest in der Theorie, denn in der Praxis sind die lokalen Netze oft so überlastet, dass noch nicht einmal das Telefonieren klappt. Tausende tummeln sich gleichzeitig auf den Datenautobahnen – auch in der Schüco-Arena.

realisiert durch evolver group