0

Kiezewski kandidiert für Arminias Präsidium

08.08.2013 | Stand 08.08.2013, 16:43 Uhr
Kiezewski

kandidiert für

Arminias Präsidium - © Arminia
Kiezewski
kandidiert für
Arminias Präsidium | © Arminia

Bielefeld (frz). Bernard Kiezewski stellt sich am 21. August (19.05 Uhr im Krombacher Business Club in der Schüco-Arena) im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des DSC Arminia Bielefeld zur Nachwahl in das Präsidium.

Der bisherige Präsident Jörg Zillies hatte am 15. Juli aus privaten Gründen seinen Rücktritt erklärt. Bis zum 21. August übernimmt Vizepräsident Hans-Jürgen Laufer die Amtsgeschäfte. Der Nominierungsausschuss hat den Kandidaten unter die Lupe genommen und spricht der Mitgliederversammlung die "ausdrückliche Empfehlung" aus, so der Inhalt einer Presseerklärung, das Team um Hans-Jürgen Laufer (Präsident), Hermann J. Richter (Schatzmeister) und Bernard Kiezewski (Präsidiumsmitglied für die Abteilungen) zu wählen.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!