0

Petersch verstärkt Arminias Mittelfeld

Neuzugang kommt aus Braunschweig

20.06.2013 | Stand 20.06.2013, 14:16 Uhr
Mittelfeldspieler Oliver Petersch. - © FOTO: DPA
Mittelfeldspieler Oliver Petersch. | © FOTO: DPA

Bielefeld (frz). Die ostwestfälischen Fußballfans sind heiß auf Arminia Bielefeld. Gut vier Wochen vor Beginn der Zweitliga-Saison wurden mehr als 3.000 Dauerkarten verkauft. "Ich bin zuversichtlich, dass wir unser Ziel von 5.000 erreichen werden", sagte Geschäftsführer Marcus Uhlig. In der jüngsten Drittliga-Spielzeit verkaufte Arminia dieser 3.794 Tickets dieser Kategorie, in der Erstliga-Abstiegssaison 2008/2009 waren es 10.989 Dauerkartenkunden. Weitere Vergleiche: 2010/11 (2. Liga): 4.515; 2011/12 (3. Liga): 3.264.

Auch bei Spielertransfers verkündete Arminia gestern eine positive Nachricht. Mit Oliver Petersch verpflichtete der Klub nach Jan Fießer (Sandhausen) den zweiten gestandenen Zweitligaprofi. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler für beide Außenbahnen kommt ablösefrei von Eintracht Braunschweig und erhält einen Zweijahresvertrag.

Wegen einer Schambeinentzündung kam Petersch erst in der Rückrunde beim Bundesligaaufsteiger zum Zuge, absolvierte elf Spiele und erzielte ein Tor. Insgesamt bestritt der aus der Jugend von Bayer Leverkusen stammende Petersch 71 Zweitligaeinsätze für RW Oberhausen und Eintracht Braunschweig. Arminias sportlicher Leiter Samir Arabi: "Er verfügt über reichlich Zweitliga-Erfahrung, die er auch bei uns einbringen wird."

Da Arminias Aufgebot derzeit 30 Akteure umfasst, "werden wir", so Trainer Stefan Krämer, "ehrliche und offene Gespräche mit einigen Kandidaten über mögliche Veränderungen führen." Krämer geht von 28 Spielern aus, die den Feinschliff im Trainingslager in Bad Kleinkirchheim (30. Juni bis 8. Juli) erhalten. Erst Mitte bis Ende Juli wird Johannes Rahn ins Mannschaftstraining einsteigen: Der Mittelfeldspieler wurde gestern erfolgreich und komplikationslos an der Leiste operiert.

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!