0
Ein Sponsor müsste sich für das Public Viewing in Bielefeld finden. - © FOTO: PATRICK MENZEL
Ein Sponsor müsste sich für das Public Viewing in Bielefeld finden. | © FOTO: PATRICK MENZEL

Bielefeld Stadt Bielefeld sperrt sich nicht gegen Public Viewing

Arminia-Aufstiegsspiel: Kosten müsste Sponsor tragen

07.05.2013 | Stand 07.05.2013, 06:55 Uhr

Bielefeld (mönt). Public Viewing zum Heimspiel der Arminia gegen den VfL Osnabrück – die Stadt Bielefeld sperrt sich nicht dagegen. Das teilte Oberbürgermeister Pit Clausen Montag mit. Die Stadt wäre bereit, einen Platz zur Verfügung zu stellen, wie vor Jahren zum DFB-Pokal-Halbfinale der Arminia gegen Bayern München auf dem Rathausplatz.

realisiert durch evolver group