- © ARCHIVFOTO: LENNART KRAUSE
| © ARCHIVFOTO: LENNART KRAUSE

Arminia trifft im Freundschaftsspiel auf den PSV Eindhoven

Spitzenclub kommt am 12. Juli nach Bielefeld

Bielefeld (nw). Am Freitag, 12. Juli, empfängt Arminia Bielefeld um 19.30 Uhr in der SchücoArena den niederländischen Spitzenclub PSV Eindhoven zu einem Freundschaftsspiel. Das Aufeinandertreffen mit dem 21-fachen holländischen Meister und Europapokal-Sieger von 1988 dient als Generalprobe für die eine Woche später startende Saison 2013/2014.

Arminia-Geschäftsführer Marcus Uhlig: "Wir freuen uns, dass wir nach dem FC Sunderland, dem Hamburger SV und dem FC Valencia unseren Fans auch in diesem Jahr wieder einen absoluten Hochkaräter präsentieren können."

Das Spiel gegen Eindhoven wird für Arminia gleichzeitig auch der Höhepunkt der Vorbereitungsphase sein. Einzelheiten wie Vorverkaufsstart und Eintrittspreise werden in Kürze bekannt gegeben.

Copyright © Neue Westfälische 2019
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group