Die Arminen in der Einzelkritik

Hornig ist der souveräne Abräumer im Strafraum

Tom Schütz: Der Mittelfeldspieler bereitete mit einer Ecke das 1:0 vor. Der 24-Jährige zeigte in Wiesbaden eines seiner besten Spiele im Dress der Arminen. Stark im Zweikampf und in der Defensive. Für die Offensive lieferte er einige Zuckerpässe ab.Note 2+
Thomas Hübener: Der Mannschaftskapitän stand wie ein Fels in der Brandung und dirigierte seine Nebenleute in der Abwehr. Funkte auch verbal dazwischen, wenn es ihm notwendig erschien. Note: 2+

Copyright © Neue Westfälische 2019
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group