0

BIELEFELD Angriff auf Werder-Fan: Staatsanwalt stellt Ermittlungsdetails vor

"Elf Hooligans in U-Haft sind ein Novum"

07.08.2012 | Stand 07.08.2012, 00:42 Uhr |
Anklage nach Angriff auf Werder-Fan - © BIELEFELD
Anklage nach Angriff auf Werder-Fan | © BIELEFELD

Bielefeld. Zwei der 13 Hooligans stürmten am 5. Mai kurz vor 15 Uhr aus einem Hinterhalt an der Jöllenbecker Straße auf eine achtköpfige Gruppe zu – in nur wenigen Sekunden, schlugen sie zwei der Werder-Fans zu Boden – den 26-jährigen Malte K. trat der Haupttäter mit großer Wucht fast tot. Montag stellte Staatsanwalt Christoph Mackel erstmals Details der umfassenden Ermittlungen vor. Und diese hinterließen nicht nur bei der Opferfamilie Fassungslosigkeit.

realisiert durch evolver group