0

Arminia Bielefelds Spiel beim SV Wehen-Wiesbaden abgesagt

Platz ist unbespielbar

10.02.2012 | Stand 10.02.2012, 15:56 Uhr
Arminias Spiel abgesagt - © ARMINIA
Arminias Spiel abgesagt | © ARMINIA

Bielefeld (nw). Am Freitagmorgen ist das für Samstag terminierte Drittliga-Spiel von Arminia Bielefeld gehen den SV Wehen-Wiesbaden abgesagt worden. Grund für die Absage ist die Unbespielbarkeit des Platzes. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest, teilte Arminia Bielefeld auf der Vereins-Homepage mit.

Ein technischer Defekt in der Rasenheizung habe kurzfristig nicht behoben werden können, so eine Pressemitteilung des SV Wehen Wiesbaden. Der Platz habe zudem auch viele Unebenheiten. Die Löcher stammen noch vom Aalen-Spiel und wurden vom Frost konserviert.

Bereits am Donnerstag waren die ebenfalls für Samstag geplante Partie zwischen Kickers Offenbach und FC Carl Zeiss sowie das Auswärtsspiel des SV Darmstadt 98 bei Jahn Regensburg wegen der frostigen Temperaturen abgesagt worden.

Die Brita-Arena in Wiesbaden ist derzeit nicht bespielbar - © ARCHIVFOTO: DPA

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group